Abkühlung

Viele haben ja derzeit Schwierigkeiten mit den warmen Temperaturen und sehnen sich nach etwas Abkühlung.

Klimaanlage und Ventilatoren wirken nur lokal. Der ständige Wechsel zwischen heruntergekühlten Räumen und Hitze ist hierbei nicht nur belastend, sondern fördert auch Erkältungen und Kreislauf-Probleme. Es gibt eine bessere Lösung: Man trägt das Gerät zur Abkühlung mit sich. Nein, keinen Mini-Ventilator, der die Bewegungsfreiheit einschränkt und einen auch ein wenig seltsam aussehen lässt.

Die Lösung ist vielmehr ein tolles Kühltuch. Dieses gibt es in 9 Farben und es kann insbesondere von den Damen sehr gut als Halstuch, Stirnband, Armband eingesetzt werden. Aber auch Männer, die nicht gezwungen sind, im Geschäftsanzug aufzutreten, finden hier eine gute Möglichkeit der Abkühlung.

https://bit.do/eufYJ

 

Bei diesem Kühltuch handelt es sich um eine absolute Markt-Neuheit, die erst am 08.08.18 auf den Markt gekommen ist. Deshalb an dieser Stelle nur die aktuelle Information. Weitere nützliche Informationen sind im Beitrag über aktuelle Accessoires zu finden.

About rolf.kloepping@gmail.com

Check Also

Sommerkleider online

Sommerkleider online Sommerkleider online. Stellen Sie sich vor, es ist Sommer und alles ist möglich! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies, um Dir passenden Inhalte zu präsentieren und Dein Surf-Vergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen möchten und welche nicht. Cookies in Verbindung mit eingebetteten YouTube-Videos helfen, Dir nur die Videos anzuzeigen, welche Du sehen möchtest. Dennoch haben wir uns entschieden, die Übermittlung von Daten an YouTube mittels eines Plugins zu verhindern. Nähere Informationen zum Schutz Deiner Privatsphäre und zur Deaktivierung von Tracking findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen